Oberrad, Frankfurt a.M.-Oberrad

Ja, Oberrad, der Frankfurter Stadtteil, hatte einmal einen richtigen Bahnhof. Heute ist das markante Sandsteingebäude in Privatbesitz und wird zu Wohnzwecken genutzt.

Von der Gleisseite kann man sogar noch den kleinen Vorbau, der vermutlich die Hebelbank enthielt, sehen. Die ersten beiden Gleise am Gebäude ist die Fernbahn, Strecke Frankfurt a.M.-Hauptbahnhof nach Hanau. Dann kommen die beiden S-Bahn-Gleise. Wer genau hinschaut erkennt, dass zwischen den S-Bahn-Gleisen ein Bahnsteig gewesen sein muss. Die Verschwenkungen fährt die S-Bahn mit.

Aufnahmen vom März 2015

Blick aus der fahrenden S-Bahn.
Straßenseite
Westseite

nach oben

zurück