Alte Seilerei, Frankfurt a.M.

Die alte Seilerei in Frankfurt am Main zwischen den Stadtteilen Sachsenhausen und Oberrad träumt vor sich hin. Seit über 30 Jahren wird in der ehemaligen Seilerei Reutlinger nicht mehr produziert. Die großen Gebäude auch aus Backstein gemauert, versprühen immer noch den damaligen Geist. Schon allein die historischen Werkshallen umwuchert von viel Windnis aus Brombeerhecken.

Eine Besonderheit ist die mehr als 200 Meter lange, die Neigung des Geländes ausnutzende Seilbahnhalle. Die Maschinen liefen auf Schienen bergauf und bergab und haben Hanf und Drahtseile gespannt.

Ein Rundgang im Dezember 2021

Blick aufs Gelände


nach oben

zurück